Aktuelle Seite: Home

Beiträge

Kochen mit vergessenen Lebensmitteln

In unserem Freifach Ernährungslehre, das zur Vorbereitung der Matura dient, haben wir am
5. Oktober 2011 viele unbekannte und bereits vergessene Speisen gekocht.

Unter anderem: Waldviertler Mohnzelten, Kürbis-Apfelmarmelade mit Cointreau, Körndlbrot & Buttermilchbrot uvm.

Außerdem haben wir  Suppenwürfel und  Tomatenketchup hergestellt.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, da wir im regulären Unterricht nicht dazu gekommen sind, diese Gerichte zu kochen und auszuprobieren.

Die Gerichte sind uns sehr gut gelungen und haben auch sehr gut geschmeckt.

 

 

    oekolog